Weiterbildungskolleg der Bundesstadt Bonn

 

Weiterbildungskolleg Bonn -
Abendgymnasium und Kolleg

Langwartweg 72
53129 Bonn

Telefon:   0228 / 77 76 60
Fax:   0228 / 77 76 64
E-Mail:   info@wbk-bonn.de


 

Abendgymnasium und
Abendrealschule Euskirchen

Basingstoker Ring 3
53879 Euskirchen

Telefon:   02251 / 77 93 38
Fax:   02251 / 77 93 42
E-Mail:   euskirchen@wbk-bonn.de


 

 
 
 

Impressum

 

Schulleitung:

Marlene Walter, Schulleiterin

Barbara Drexler, stellvertretende Schulleiterin

Nadine Schlosser, Leiterin der Außenstelle Euskirchen

 

Weiterbildungskolleg der Bundesstadt Bonn
Langwartweg 72
53129 Bonn
Telefon: 0228 / 77 76 60
Fax: 0228 / 77 76 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulträger:

Bundesstadt Bonn

 

Inhaltlich verantwortlich für die Internetseite gemäß § 6 TDG, § 10 MDStV:

Marlene Walter, Schulleiterin
Weiterbildungskolleg der Bundesstadt Bonn
Langwartweg 72
53129 Bonn

 

Webmaster:

Dr. Ansgar Hüls
E-Mail: infoDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bildnachweis:

Buttons: Fotolia 78696680 (© Marco Herrndorff - Fotolia.com); Fotolia 37720466 (© Picture-Factory - Fotolia.com); Fotolia 46414360 (© contrastwerkstatt - Fotolia.com); Fotolia 48498910 (© Picture-Factory - Fotolia.com); Fotolia 84472308 (© Monkey Business - Fotolia.com); Fotolia 57733841 (© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com)

Hintergrundbilder: © Dr. Ansgar Hüls

 

Unsere Datenschutzerklärung:

 

Liebe Studierende,

hiermit möchten wir Ihnen gegenüber unserer Informationspflicht nach Art.13 DS-GVO zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten nachkommen.

Daten verarbeiten wir in Form von Akten und digital. Im Folgenden informieren wir Sie über den Zweck und die rechtliche Grundlage , auf welcher wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, an wen wir diese Daten weitergeben, wie lange wir diese Daten speichern und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre von uns gespeicherten Daten haben.

Entsprechend Art. 14 DS-GVO informieren wir Sie auch über die personenbezogenen Daten, die wir von anderen Stellen erhalten. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung an der Schule verantwortlich?

Die Verantwortung für sämtliche Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Einhaltung der Vorgaben zum Datenschutz an unserer Schule liegt bei der Schulleitung. Sie wird bei dieser Aufgabe durch den stellvertretenden Verantwortlichen und schulischen Datenschutzbeauftragten unterstützt.

 

Datenverarbeitende Stelle

Datenschutzbeauftragter

Weiterbildungskolleg Bonn

Herr Erik Lindner

Langwartweg 72

Karl-Simrock-Schule

53129 Bonn

Am Burggraben 20

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

53121 Bonn

Telefon: 0228/ 777660

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Datenschutzbeauftragter der Bundesstadt Bonn: 
Herr Wolfgang Schell
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Verantwortliche

Frau Marlene Walter, Schulleiterin

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon: 0228/ 777660

 

 

  1. Auf welcher rechtlichen Grundlage erfolgt die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Studierenden und Lehrkräften erfolgt in der Schule überwiegend auf der Grundlage des Schulgesetzes von NRW.

Alle personenbezogenen Daten, die nicht unter diese Regelungen fallen, erheben und verarbeiten wir nur mit Ihrer informierten und freiwilligen schriftlichen Einwilligung. Dazu gehören z.B. Notfallinformationen, Ihre Telefonnummer am Arbeitsplatz, Ihre private und berufliche E-Mail-Adresse, die Nutzung von Lernplattformen mit personalisierter Anmeldung, Aufnahmen von Fotos, Videos und Audios und Veröffentlichungen auf der Schulhomepage  und in digitalen und Printmedien.

 

  1. Zu welchen Zwecken werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung erfolgt zu einer Vielzahl von Zwecken, die mit der Organisation des Schulalltages, des Unterrichtes, der Kommunikation mit Behörden und anderen Stellen zu tun haben. An unserer Schule geht es um die folgenden Verarbeitungszwecke:

- Verwaltung von Studierendendaten und Noten

- Unterrichtsplanung , Unterrichtsdurchführung und diesbezügliche Dokumentationen

- Überprüfung von Zulassungsvoraussetzungen

- Durchführung von Kurswahlen für die Qualifikationsphase

- Durchführung von Prüfungen und  Zeugniserstellung

- Evaluationen und Schulstatistik

- Dokumentation von Ordnungsmaßnahmen

- Diagnostik, z.B. Lernstandserhebungen

- Erstellung von Gutachten

- Öffentlichkeitsarbeit

- Kommunikation mit dem BAföG-Amt

 

  1. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

 

Das Schulgesetz NRW gibt vor, wie lange die personenbezogenen Daten gespeichert werden, die Dauer der Aufbewahrung ist der folgenden Tabelle zu entnehmen.

 

Nr.

Datenarten

Aufbewahrungszeit/Löschfrist

1

Zweitschriften von Abgangs und Abschlusszeugnissen

50 Jahre

2

Studierendenstammblätter

20 Jahre

3

Zeugnislisten, Zeugnisdurchschriften (Ausnahme s. Nr.1), Klassenbücher, Kurshefte, Unterlagen über Prüfungen

10 Jahre

4

alle übrigen Daten

  5 Jahre

5

von Lehrkräften mit Genehmigung der Schulleitung auf privaten Computern verarbeitete personenbezogene Daten

  1 Jahr  (nach Abgabe des Studierenden, ab Ende des Kalenderjahres)

6

Veröffentlichungen auf der Schulhomepage

soweit nicht anders geregelt, Löschung  nach Ende der Schulzeit

7

Führen einer Schulchronik: Name, Geburtsname, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Daten über die Dauer des Besuchs der Schule

unbegrenzt

 

 

Die Aufbewahrungsfristen beginnen mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Akten oder Dateien abgeschlossen worden sind, jedoch nicht mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Schulzeit endet, sofern nichts anderes bestimmt ist.

  1. An wen übermittelt die Schule meine personenbezogenen Daten?

Wir übermitteln die personenbezogenen Daten regelmäßig oder bei Bedarf an Stellen außerhalb der Schule. Dazu gehören das Schulministerium (IT.NRW) für statistische Auswertung und Planung, des Weiteren die Schulaufsicht und der Schulträger, soweit dies für die Erfüllung der Aufgaben der Schule erforderlich ist. Bei einem Schulwechsel kann die aufnehmende Schule angeforderte Daten erhalten. Innerhalb der Schule sind die Lehrkräfte Empfänger. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist wird ein Teil der Daten im schuleigenen Archiv gespeichert. Zur Öffentlichkeitsarbeit übermitteln wir gelegentlich personenbezogene Daten mit ausdrücklicher vorheriger Einwilligung an die lokale Presse.

 

  1. Welche Pflichten habe ich als Betroffener/Betroffene gegenüber der Schule?

In unserem Erhebungsbogen, den Sie bei der Anmeldung an der Schule ausfüllen, sind Sie verpflichtet, uns bestimmte erforderliche personenbezogenen Daten mitzuteilen, die als verpflichtend kenntlich gemacht sind. Erteilen Sie vorsätzlich oder fahrlässig keine, unrichtige oder unvollständige Auskunft, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann.

  1. Welche personenbezogenen Daten erhält die Schule von anderen Schulen?

 

Bei einem Ausbildungsbeginn am WbK Bonn erhalten wir von Ihnen personenbezogene Daten in Kopien vorgelegt, die für die weitere Schulausbildung von Bedeutung sind. Das sind Individualdaten, Zeugnisse und Nachweise der Berufstätigkeit bzw. Berufsausbildung  und ggf. Daten, die für Ihre besondere schulische Betreuung erforderlich sind.

  1. Welche Rechte habe ich als Betroffener/Betroffene gegenüber der Schule?

 

Für personenbezogene Daten, deren Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, kann diese Einwilligung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Dabei kann der Widerruf auch nur auf einen Teil der Daten bezogen sein. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Im Falle des Widerrufs werden entsprechende Daten zukünftig nicht mehr durch uns genutzt und unverzüglich aus unserem Datenbestand gelöscht. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gelten die o.g. Löschfristen.

Gegenüber der Schule besteht ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten. Ferner haben Sie grundsätzlich das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRWPostfach 200444, 40102 Düsseldorf; Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  1. Wo finde ich weitere Informationen?

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Schulgesetz/Schulgesetz.pdf

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Schulgesetz/Schulgesetz.pdf

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist Frau M. Walter, SL‘, Langwartweg 72, 53129 Bonn (siehe unser Impressum).

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter: 

Datenschutzbeauftrager des Schulamtes der Stadt Bonn, Herr Erik Lindener-Schmitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Information über die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer

  • Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
  • Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Ihre Rechte

  • Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite verarbeitet werden, haben Sie nach Maßgabe der Artikel 15,16,17,18 und 21 EU-DSGVO uns gegenüber folgende Rechte:
    • Recht auf Auskunft,
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
    • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

  • Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Unsere aktuellen Studierenden beachten bitte auch die Angaben gem. DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten im laufenden Schulbetrieb.

Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Server Log Dateien

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Es werden dabei folgende Arten von Cookies verwendet:6

  1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    1. Transiente Cookies (dazu 2)
    2. Persistente Cookies (dazu 3).
  2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  4. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
  5. Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die gespeicherten Informationen werden gelöscht, sobald die Bearbeitung Ihre Anfrage abgeschlossen wurde.

 

Video – YouTube

Auf unseren Seiten verwenden wir Youtube Videos, um über das Schulleben zu berichten und im Rahmen des Flipped Classroom zusätzliche Lernangebote für den Unterricht und das Lernen zu Hause bereitzustellen. Da es nicht möglich ist, die Videos lokal auf unserem Server zu hosten, nutzen wir das Angebot von YouTube, einem Drittanbieter. Technisch bedingt kommt es durch die Einbindung von YouTube Videos zu Aufrufen der Server von YouTube. An den YouTube-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es wird dabei auch übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus Ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

Für die mit dem Abspielen eines Videos verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise des Anbieters. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


E-Mail

Wenn Sie unsere Schule über eine der auf der Homepage angegebenen E-Mail Adressen kontaktieren, werden die Daten der E-Mail von uns gespeichert, bis die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen ist. Bitte beachten Sie, dass per E-Mail über das Internet verschickte Daten ohne Verschlüsselung nicht vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Für die Übermittlung vertraulicher Informationen bitten wir Sie in Ihrem Interesse, eine andere Kommunikationsform zu wählen.